Die Gesellschaft . . .

    Die Basler Botanische Gesellschaft (BBG) hat zur Zeit 450 Mitglieder, die sich privat oder beruflich für Pflanzenkunde und Ökologie interessieren.
    Kurze Geschichte der BBG (1952 bis 2002)
    Mitgliederbeiträge, Vorstand, Statuten, Anmeldung
 
 

. . . und ihre Tätigkeit

Exkursionen   Ein- bis mehrtägige Exkursionen im In- und Ausland während des Sommerhalbjahres (für Mitglieder). Ausführliche Exkursionsberichte.
Vorträge   Öffentliche Vorträge zu floristischen, geobotanischen und ökophysiologischen Themen während des Winterhalbjahres.
Herbarium   Eines der grössten Privat-Herbarien der Welt (300'000 Belege; Schwerpunkt: Mitteleuropa, Mittelmeerraum, Türkei).
HerbarDigital   Webseite mit digitalen Herbarbelegen (in Erarbeitung)
Diathek   Diasammlung mit 47'000 botanischen Aufnahmen.
BAUHINIA   Zeitschrift mit wissenschaftlichen Artikeln zu verschiedenen Bereichen der Botanik. Erscheint jährlich.
Bibliothek   300 Zeitschriften. 1000 Bücher. Zahlreiche Florenwerke und Gebietsmonographien.
Archiv   BBG-Veranstaltungen in den vergangenen Jahren
   
     

Letzte Änderung: 18.8.2014  •   Webmaster

22.10.2002